Schulungen

Oftmals neigen Organisationen dazu zu glauben, dass sie IT forensische Dienstleistungen nicht benötigen und daher eine Inanspruchnahme derartiger Methoden nicht in Frage kommt. Die Fähigkeit solcher Organisationen auf mögliche Vorfälle angemessen, professionell und vor allem unmittelbar zu reagieren, ist daher nicht gewährleistet. Aus diesem Grund sind die Wahrung von Geschäftsgeheimnissen sowie weiterer organisationsspezifischer vertraulicher und persönlicher Daten gefährdet, die in einer Organisation gesammelt und bearbeitet werden. Diese Bedrohung birgt nicht nur grosse finanzielle Risiken, sondern kann auch massgeblich der Reputation einer Organisation Schaden zufügen.

Der entscheidende Faktor für die Bereitschaft angemessener Reaktionen sowie einer möglichen IT-forensischen Untersuchung ist professionelle Vorbereitung seitens der Organisation. Im komplexen, sich rasch verändernden Arbeitsalltag kann jederzeit ein Vorfall eintreten, der eine rasche Sicherung und Auswertung von vorhandenen, digitalen Daten sowie entsprechendem, IT-forensischem Vorgehen verlangt.

Elektronische Daten und Informationen sind längst das Herz und damit die Basis einer Organisation. Vor diesem Hintergrund muss es für die Verantwortlichen ein wichtiges Anliegen sein, umfassenden Datenschutz zu garantieren, Missbrauch zu verhindern und bei Verdacht auf mögliche Missstände rasch und adäquat reagieren zu können. Die Realität sieht jedoch anders aus. Viele Organisationen scheuen sich, interne Untersuchungen einzuleiten. Sei es aus mangelndem technischen Know-how, zu hohen Kosten, Mitarbeiterverunsicherung oder der Angst, „schlafende Hunde zu wecken”.

Mit unseren Dienstleistungen im Bereich der Mitarbeiter Schulungen möchten wir erreichen, dass unsere Kunden sich bei sämtlichen, gegenwärtigen Herausforderungen richtig verhalten. Unter IT Forensik Readiness oder eben Digital Forensic Readiness verstehen wir sämtliche Massnahmen, im Rahmen welcher ForenTec bei der Entwicklung und Implementierung von Richtlinien, Verfahren und weiteren organisatorischen und technischen Massnahmen unterstützt. Ziel dabei sind möglichst pragmatische und effiziente Lösungen zu finden, welche den Bedürfnissen, technischen Möglichkeiten und finanziellen Ressourcen unserer Kunden gerecht werden.

ForenTec erarbeitet zusammen mit dem Kunden alle notwendigen, wesentlichen und sinnvollen Massnahmen, damit dieser für allfällige Vorfälle (Zwischenfälle) gerüstet ist und innerhalb der Organisation sofort, kompetent und professionell auf Unregelmässigkeiten reagiert werden kann.

  • Aktivierung des Faktors Mensch
  • Nachhaltige Verhaltensänderung Ihrer Mitarbeitenden
  • IT Forensic Readiness (Digital Forensic Readiness)
  • Prozessprüfung- und Optimierung
  • Erstellung eines “Notfallkonzepts”
  • Weiterbildungen für IT-Administratoren
  • Sensibilisierung für Unregelmässigkeiten
  • Erfahrungsaustausch (Netzwerk)
  • Schulungen auf Deutsch, Französisch und Englisch
  • Zertifizierte IT Forensik Experten mit langjähriger Erfahrung
  • Garantierte Diskretion

Schulung zur Mitarbeiter Sensibilisierung

Die Sensibilisierung der Mitarbeitenden steht im Fokus der Integralen Sicherheit und Informationssicherheit. Organisationen müssen gezielt Massnahmen ergreifen, um ihre Mitarbeitenden zu ‘sicherem’ Handeln anzuleiten und zu motivieren. Die Bestandteile einer Mitarbeiter Schulung können sein: eLearning-Module, Seminare und Workshops, diverse Print- und E-Medien (beispielsweise Flyer, Plakate, Merkblätter, Intranet Sites, Spiele), Wettbewerbe sowie regelmässige Aufschaltung aktueller News. Die optimale Kombination der einzelnen Instrumente ist für den Erfolg der Kampagne von zentraler Bedeutung.

IT Forensik Readiness

Organisationsinterne Bereitschaft für IT forensische Herausforderungen unterstützen wir mit professionellen Schulungen. ForenTec hilft dabei seinen Kunden bei der Identifikation von Sicherheitslücken, der richtigen Definition von Prozessen und in diesem Zusammenhang bei der Erarbeitung von Antworten und Lösungen auf entsprechende, wichtige Fragen. Als Experten im Bereich der IT Forensik verfügen wir über langjährige, praxisrelevante Erfahrung, welche wir adressatengerecht und gewinnbringend in unsere Schulungen einfliessen lassen.

IT Forensik für IT Administratoren

Unsere IT-Forensik Schulungen für IT Administratoren vermitteln weitergehendes Verständnis für die technische Umsetzung von IT forensischen Vorkehrungen und Massnahmen. In der Regel besitzen diese Fachleute ein sehr gutes technisches Verständnis, auf dessen Nievau ForenTec aufbauen, aufzeigen und erklären kann, worauf es bei IT forensischen Ermittlungen ankommt. Damit soll gewährleistet werden, dass bei einem Vorfall keine kontraproduktiven Massnahmen eingeleitet werden und eventuell vor dem Hinzuziehen eines Experten, innerhalb der Organisation zeitnah und angemessen reagiert werden kann.

IT Forensik Test Fall (Fallstudie – Case Study)

ForenTec hat einen IT Forensik Test Fall (Fallstudie – “Case Study”) entwickelt. Auf der Basis dieser Fallstudie kann ein für den Kunden massgeschneiderter Vorfall unter Annahme realer Bedingungen von A bis Z durchgespielt werden. Dabei entscheidet der Kunde, auf welches Ereignis besonderes Augenmerk gerichtet werden soll. Der Fall kann wahlweise mit Hilfe unserer Experten oder selbstständig in der Organisation simuliert werden. Im Anschluss an die Übung erfolgt ein „Debriefing“ durch den Experten mit Tipps für die zukünftige Handhabung eines solchen Vorfalls oder eines vergleichbaren Szenarios.

Mehr über unsere Services erfahren?